Damen 30

Rheinlandliga

Das erste Saisonspiel stand personell gesehen unter keinem guten Stern. Auf Grund des "Weißen Sonntags" konnten drei spielstarke Stammspielerinnen nicht zur Verfügung stehen. Eine Spielverlegung wurde von Seiten des TC Kirchwald vehement abgelehnt. Das Team konnte an diesem Tag glücklicherweise temporär durch zum Teil sogar "angeschlagene" Spielerinnen aus dem Damen 40 - Kader aufgefüllt werden. Vielen Dank dafür !!!

Bei sehr widrigen äußeren Spielbedingungen traten Stefi Wagner, Daniela Griesar-Andres, Sabine Schnupp und Silke Wagner für den TC Mittelwald an.

Nachdem Sabine Schnupp und Silke Wagner ihre Einzel souverän gewinnen konnten, stand "man" ein wenig mit dem Rücken zur Wand, da eine Spielerin im Doppel leider absolut nicht mehr spielen konnte und somit bereits ein Doppel als "verloren" einzutragen war.

Somit spielten dann Silke und Stefi Wagner beim Spielstand von 4:7 um das noch mögliche Unentschieden. Hier gelang beiden ein absolut dizipliniert vorgetragenes, sehr gut gespieltes Doppel, so dass nach einem überaus knappen 7:6 4:6 und 10:8 letztlich der Gesamt-Endstand von 7:7 konstatiert werden durfte !

Wenn zum Heimspiel am 07.05. gegen den TC Neuwied 1 um 09 Uhr, zum Teil wieder einige Stammspielerinnen dazu stoßen, dürfen wir sicherlich auf weitere positive Ergebnisse hoffen...