Damen

1. Spieltag 

Damenteam landet im 1. Saisonspiel einen klaren 12:2 Erfolg gegen Welschneudorf.
Die Form stimmt schon!!!
Das war nach dem Debutauftritt in der Medenrunde 2019 bereits erkennbar.
Leonie Wagner, Kathi Szigeti, Jana Kaulbach, Meline Maxeiner, Hanna Apfelbaum und Maria Kern zeigten bei schönem Wetter "im Mittelwald" allesamt schon gute Leistungen, wobei Maria ihrer Gegnerin leider knapp den Vortritt lassen musste.
Für das Spiel am kommenden Sonntag in Holler darf also auf ein ähnlich schönes Spiel gehofft werden ...


2.Spieltag 

Rückschlag für die Mittelwalder Damen im Lokalderbie in Holler
Mit ungewohnter personeller Ausgangslage traten unsere Damen in Holler an. Ohne die erkrankte Nummer 1 sowie zwei weitere Stammspielerinnen, fehlte im entscheidenden Moment an diesem Tag neben genügend Selbstvertrauen in entscheidenden Momenten auch wenig "Spielglück", so dass am Ende eine 5:9 - Niederlage zu Buche schlug.
Hierbei gelang es dem Doppel Rebecca Helbach / Maria Kern in einem tollen Doppel beinahe noch, den Gesamtsieg zu erlangen... leider eben nur beinahe.
Der einzige Einzelsieg ging auf Mittelwalder Seite an eine souverän aufspielende Meline Maxeiner!
Nächsten Sonntag geht es zu Hause gegen die Damen aus Osterspay...

4. Spieltag

Dramatisches Unentschieden gegen potenziellen Meister
Leider reichte es am Ende "nur" zu einem 7:7 Unentschieden im Heimspiel gegen die Reserve vom TC Heiligenroth - unmittelbar vorangegangen war ein spannendes Abschlussdoppel von Kathi Szigeti und Hanna Apfelbaum, welches die Beiden im Championstiebreak leider unglücklich mit 6:10 abgeben mussten.
Die Punkte wurden von Jana Kaulbach und Leonie Wagner in ihren Einzeln sowie gemeinsam im Doppel errungen.
Glückwunsch an die Sieger und vermutlich Klassensieger aus Heiligenroth.